ServerPin Logo

Häufig gestellte Fragen - Frequently Asked Question (FAQ)

Die ServerPin.de FAQ`s werden stätig erweitert. Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden kontaktieren Sie einfach den Support.

- Was macht ServerPin.de genau?
- Wieviel kostet das Monitoring (Überwachung) von Webseiten oder Servern?
- Unterschiede zwischen ServerPin.de und ServerPin.com?
- Was macht ServerPin.de genau?



Was macht ServerPin.de genau?

ServerPin.de überwacht Ihre Webseite oder Ihren Server und sendet kontinuierlich Anfragen an Ihren Server bzw. Webseite, um zu überprüfen ob der Server bzw. die Webseite antwortet oder ob es zu unerwarteten Problemen gekommen ist.



Wieviel kostet das Monitoring (Überwachung) von Webseiten oder Servern?

ServerPin.de kostet günstige 5€ im Monat. Dafür bekommen Sie 5 Monitore und können somit 5 Webseiten oder Server überwachen. Wenn sie 17% sparen wollen, können Sie das Jahrespaket bestellen für 50€ (365 Tage + 14 Tage gratis). Für jede Instanz mehr zahlen Sie nur 1€ Aufpreis. Das heißt, z.B. 6 Monitore bzw. Instanzen für 6€ im Monat, 7 Überwachungen für Ihre Webseiten oder Server für 7€ im Monat usw.

Ein kleines Rechenbeispiel: Sie möchten 11 Webseiten oder Server überwachen. Dies würde Sie 11€ im Monat kosten. Wenn Sie sich jetzt für das Jahrespaket (Sparpaket) entscheiden würden, ergbit dies den folgenden Betrag: 11€ x 12 = 132€ (im Jahr) - 17% (Jahrespaket / Sparpaket) = 109.56€ im Jahr.



Unterschiede zwischen ServerPin.de und ServerPin.com?

ServerPin.de und ServerPin.com sind zwei komplett von einander unabhängige Systeme und sind im entferntesten "nur" durch ihre Funktionisweisen verwandt. ServerPin.de ist für den deutschsprachigen Raum wie Deutschland, Österreich und die Schweiz. Und ServerPin.com ist eine komplette eigene Entwicklung und für den internationalen Raum bestimmt.

Auch in den Funktionsweisen gibt es Unterschiede. ServerPin.com prüft z.B. nicht nur die Erreichbarkeit der Webseite sondern auch die HTTPS Verbindung bzw. das SSL Zertifikat. Außerdem informiert ServerPin.com den Nutzer rechtzeitig, dass das SSL Zertifikat bald ausläuft.